ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:23 Uhr

Leiter des Niederlausitzer Heidemuseums zu Gast
Verein beleuchtet Folgen des Ersten Weltkrieges

Spremberg. Beim nächsten Clubabend des MC Spremberg wird der Leiter des Niederlausitzer Heidemuseums zu Gast sein. Wie der Verein mitteilt, spricht Eckbert Kwast über das Thema „Heimatstadt – die Folgen des Ersten Weltkrieges für die Region“.

Der Clubabend findet am Donnerstag, 4. Oktober, um 19.30 Uhr in der Kraftwerkstraße 42 im Stadtteil Trattendorf statt. Neben den Vereinsmitgliedern sind auch weitere Interessenten eingeladen, den Vortrag zu besuchen. Mit dem Schwerpunkt des Abends befasste sich ebenfalls eine Sonderausstellung samt vieler historischer Dokumente, die bis zum August im Heidemuseum zu sehen war.