| 15:27 Uhr

Erfolgreiche Spreekino-Aktion
Märchenklassiker trifft auf starke Resonanz

Spremberg.

Als Erfolg bewerten die Mitarbeiter des Spremberger Spreekinos ihre Weihnachtsaktion, bei der sie am 23. Dezember den beliebten Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ins Programm nahmen. „Die Veranstaltung war richtig gut besucht“, sagt Kinoleiterin Katja Frank. Offenbar wollten viele Spremberger den Film einmal auf der großen Leinwand sehen, obwohl er immer wieder zu Weihnachten in den regulären Fernsehprogrammen auftaucht. Das Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ entstand nach Angaben der Stiftung Deutsche Kinemathek im Jahr 1973 als Koproduktion der DDR und der Tschechoslowakei. Die Dreharbeiten fanden unter anderem auf Schloss Moritzburg statt, wo noch bis zum 25. Februar 2018 eine Ausstellung zum Film zu sehen ist.