ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:23 Uhr

Spremberg
Döbern-Land weiter auf Weg zur Amtsfreiheit

(ani) Felixsee gehört zu den ersten Gemeinden, die über den neuesten Stand zur Bildung einer amtsfreien Gemeinde Döbern-Land informiert werden könnten. Als Informationspunkt steht er unter dem Titel „Bildung der neuen Stadt Döbern“ auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils der Felixseer Gemeindevertretersitzung am 19. September. Wie viel berichtet werden kann und ob die Informationen überhaupt im öffentlichen Teil bleiben, hänge aber noch vom Fachausschuss, der Arbeitgruppe „Amtsfreie Gemeinde“, ab, sagt Sören Reichelt, Stellvertreter des amtierenden Amtsdirektors.

Der Fachausschuss habe in den Vertragsentwurf bereits Änderungsvorschläge der Amtsverwaltung und des Innenministeriums einfließen lassen. In seiner nächsten Beratung am 13. September will er sich unter anderem mit der Terminkette für die Bildung der amtsfreien Gemeinde befassen.

Die Gemeindevertretersitzung in Felixsee am 19. September eröffnet Bürgermeister Peter Rabe um 18 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr im Ortsteil Klein Loitz.