ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:38 Uhr

Spremberg
Christian Diener startet bei Lausitzpokal

Spremberg.

Die beiden Spitzenschwimmer Christian Diener und Paul Hentschel werden Ende des Monats beim 27. Lausitzpokal in der Schwimmhalle von Spremberg erwartet. Das kündigt Karsten Jarosch als Vorsitzender des Schwimmvereins Spremberg 1921 an. Ab 9.30 Uhr messen sich am 26. Mai die besten Schwimmer der Region von den Kindern bis zu den Erwachsenen in Spremberg. Durch die Teilnahme der deutschen Ausnahmeschwimmer, die zusammen mit den Spremberger Landesmeistern an den  Start gehen,  wird der Wettbewerb zu etwas Besonderem. Der aus Cottbus stammende Christian Diener startet für den Potsdamer SV, erreichte unter anderem einen 7. Platz bei Olympia 2016 und wurde Deutscher Meister.  Paul Hentschel vom SC Chemnitz wurde mit der Staffel-Junioren-Weltmeister der Freiwasser-Schwimmer 2016.