| 02:45 Uhr

Die alte Kunst des Färbens wird lebendig

Welzow. Am 22. Juli bietet von 11 bis 17 Uhr das Archäotechnische Zentrum Welzow einen Ausflug in das alte Handwerk der Färberei an. red/js

Mitzubringen sind gesponnenes Garn, versponnene Wolle oder Leintuch oder Kleidung aus Naturfaser, die gefärbt werden soll. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Anmeldungen sind möglich unter Telefon (035751 28224) oder E-Mail (info@atz-welzow.de).