| 02:35 Uhr

Der Tannenbaum braucht Luft

Knapp über 20 Grad, strahlender Sonnenschein – bestes Cabrio-Wetter. Neidisch gleitet der Blick an der Ampel nach schräg links auf das Cabrio.

Vor allem, wenn die Klima-Anlage während der vergangenen Hitze-Phase beschlossen hat, dass jetzt genug ist mit Kühlung der Luft. Jetzt ein Cabrio . . .

Aber was ist das? Hängt da wirklich eines dieser Duftbäumchen am Spiegel? Warum braucht ein Cabriofahrer ein Teil am Spiegel, das komischen Duft verströmt? Wo doch quasi auf Knopfdruck für saubere Luft gesorgt werden kann?

Jürgen Scholz