| 02:44 Uhr

Der Pinokkiohof backt kleine Brote

Astrid Kaiser aus Woschkow präsentiert das selbst zubereitete Brot zum Brotbacktag auf dem Pinokkiohof.
Astrid Kaiser aus Woschkow präsentiert das selbst zubereitete Brot zum Brotbacktag auf dem Pinokkiohof. FOTO: mat1
Bloischdorf. Mehrmals im Jahr zieht der Duft von leckerem Brot über das Grundstück des Pinokkiohofes in Bloischdorf. Auch am Sonntagnachmittag lud Barbara Matthias vom Bloischdorfer Hof zu einem Brotbacktag ein. mat1

Die Gäste aus Forst, Cottbus und Senftenberg formten sich das Brot selbst, das aus Sauerteig mit Hirse- und Leinkuchenmehl zubereitet wurde. Barbara Matthias und Kräuterpädagogin Sandra Schuck aus Bloischdorf gaben interessante Informationen zur Herstellung des Brotes. Gemeinsam sammelten die Gäste im Kräutergarten und an den Hügelbeeten verschiedene Frühlingskräuter, die mit dem frischen Brot auf dem Pinokkiohof verspeist wurden.