ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:39 Uhr

Spremberg
Der neue Lausitzer Tierkalender ist da

Spremberg. Der Wiedehopf, Vogel der Bergbaufolgelandschaft, hat es auf das Deckblatt des neuen Lausitzer Tierkalenders für 2020 geschafft. Der Spremberger Naturfotograf Lennert Piltz ist für die insgesamt zwölf Aufnahmen wieder zu verschiedenen Tageszeiten durch seine Heimatregion gezogen. Von Annett Igel-Allzeit

Sieben Fotos zeigen diesmal Vögel wie den Ziegenmelker mit seinem Nachwuchs und den Kolkraben – porträtiert im Schnee. Im April blinzelt ein Rehbock in die ersten warmen Sonnenstrahlen. Der Erdkröterich krallt sich im März ein Weibchen. Ein Rothirsch rennt durch den September. Und der vegetarische Wolf, von dem Lennert Piltz in seinen Vorträgen gern erzählt, schaut hinter einem Grasbüschel hervor. Oft ist es auch die Landschaft, durch die die Tiere ziehen, die fasziniert. In der Spremberger Touristinformation am Markt können die Kalender von Lennert Piltz seit wenigen Tagen erworben werden.