ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

Der Fußballkasper auf Tournee

Spremberg.. Als lustiges Gespann haben der Fußballkasper und der sprechende „Will Ball“ im Sturm die Herzen der Fußballfans erobert.

Im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland werben die beiden Sympathieträger weiter im Auftrag der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) für die Weltmeisterschaft.
Die Botschaft von Fußballkasper und "Willi Ball" an ihre jungen Fans lautet: "Die Milch macht's". Im Puppenspiel haben beide jede Menge Spaß drauf. Sie vermitteln den Kindern Werte wie Teamgeist, Toleranz und Fair Play.
Auf seiner großen Tournee gastiert der Fußballkasper nun am nächsten Montag, 31. Januar , um 9.30 und 11 Uhr im Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Bergschlösschen.
Prominente, wie "Kaiser Franz" und verschiedene deutsche Nationalspieler gehören mittlerweile zur Fan-Gemeinde des Fußballkaspers. Und wenn vor Länderspielen die Balljungen mit "Willi Ball" ins Stadion einmarschieren, dann ist das inzwischen schon fast zur Selbstverständlichkeit für das immer beliebter werdende Maskottchen geworden.
Mehr als zwei Jahre ist der Fußballkasper bereits in ganz Deutschland unterwegs. Die Resonanz ist riesig: In mehr als 360 Gastspielen glänzte der kleine Kerl im deutschen Nationaltrikot im Auftrag der CMA und unter Schirmherrschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) als Botschafter für den Fußball und die WM.
Im Puppentheaterstück "Ball im Abseits" begeistert der Fußballkasper mit spritzigen Dialogen und fetzigen Songs. Nach der für alle Kinder kostenlosen Vorstellung gibt es schmackhafte Milchshakes. Außerdem verteilt der Kasper ebenfalls kostenlos seine neuen Lernmalhefte "Beim Fußball geht's rund" sowie die aktuelle Ausgabe von "Kaspers Kinder-Zeitung". (pm)