Braun hat der Marmor im Seil gehangen, als er im März 2018 aus der Erde des Georgenbergs gezogen wurde. Jetzt ist der Lehm weggeblasen, das warme Wasser hat ihn mitgenommen. Trocken strahlt der Schlesische Marmor aus dem Eulengebirge sehr hell. Martina Rohrmoser-Mueller winkt ihre Gäste aus Spremb...