ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:34 Uhr

Spremberg
Das erste Osterfeuer brennt schon am Donnerstag

Spremberg. (red/js) Für Samstag wurden von der Stadt Spremberg neun Osterfeuer genehmigt.  Bereits um 16 Uhr geht es los in Wadelsdorf sowie in Spremberg am Hotel am Berg. Um 18 Uhr beginnen die Veranstaltungen rund um die Osterfeuer in Klein Buckow, und Graustein. Ab 19 Uhr startet das Treiben auf dem FSV-Sportplatz und auf dem MCC-Gelände (Drebkauer Straße) sowie neben dem Feuerwehrgerätehaus in Hornow. Um 20 Uhr starten die Haidemühler am Osterfeuer in der Straße der Einheit und ab 21 Uhr geht es in Groß Luja los.

(red/js) Für Samstag wurden von der Stadt Spremberg neun Osterfeuer genehmigt.  Bereits um 16 Uhr geht es los in Wadelsdorf sowie in Spremberg am Hotel am Berg. Um 18 Uhr beginnen die Veranstaltungen rund um die Osterfeuer in Klein Buckow, und Graustein. Ab 19 Uhr startet das Treiben auf dem FSV-Sportplatz und auf dem MCC-Gelände (Drebkauer Straße) sowie neben dem Feuerwehrgerätehaus in Hornow. Um 20 Uhr starten die Haidemühler am Osterfeuer in der Straße der Einheit und ab 21 Uhr geht es in Groß Luja los.

Die Veranstaltung rund um das Osterfeuer am Steinweg beginnt am Samstag um 17 Uhr mit einem kleinen Osterfeuer, ab 19 Uhr wird das große Osterfeuer angezündet. Das Familienosterfeuer in Welzow beginnt am Kultur- und Gemeindezentrum Alte Dorfschule bereits am Donnerstag ab 15 Uhr, mit Stockbrot, Spiel und Spaß für Jung und Alt. Das Osterfeuer in Proschim beginnt am Samstag ab 21 Uhr am Sportplatz  

In Döbern-Land wurden öffentliche Osterfeuer auch angemeldet und genehmigt für den Jugendclub Bohsdorf (18 Uhr, Festplatz Hornower Straße), den Jugendclub VIP in Friedrichshain (18 Uhr, Freifläche neben dem Solarpark, Karl-Marx-Straße), den Jugendlub Klein Loitz (Sportplatz) und von der Dorfgemeinschaft in Klein Düben (Freifläche hinter dem Schloss) sowie den Dorfclub Wolfshain (Festwiese/Sportplatz).