| 02:47 Uhr

Das "Café Deutsch" sucht Mitstreiter

Spremberg. Die Freiwilligenagentur Spremberg bemüht sich weiter, den Flüchtlingen beim Lernen der deutschen Sprache zu helfen. Jeden Mittwoch von 12 bis 14 Uhr treffen sich Lernwillige und Deutschkundige in der lockeren Runde "Café Deutsch" im Haus der Vereine am Alexander-Puschkin-Platz 1 b in der ehrenamtlichen Kleiderkammer. Annett Igel-Allzeit

Die Kleiderkammer, so die Freiwilligenagentur, eigne sich gut fürs Deutschlernen, da dort viele Alltagsgegenstände vorhanden sind und nur auf sie gezeigt werden muss, um die Vokabel zu üben. Aber auch die lockere Gesprächsrunde bewehre sich. Willkommen sind weitere Mitstreiter aus dem Spremberger Region, die mit den Asylsuchenden ins Gespräch kommen möchten.