Speziell in den sozialen Medien sorgte der Fall des 76-jährigen Mannes für Unmut, der trotz eines positiven Corona-Befundes vom Spremberger Krankenhaus in häusliche Isolation geschickt wurde und dort überraschend gestorben ist. So wurden auf Facebook beispielsweise Konsequenzen gefordert oder de...