| 19:29 Uhr

Veranstaltung
Colin Farrell beeindruckt das Internat

Spremberg.

Als besonderer Film im Spremberger Spreekino ist derzeit Sofia Coppolas preisgekrönter Thriller „Die Verführten“ zu sehen. Das Mädcheninternat in einem prächtigen Südstaaten-Anwesen nimmt einen verwundeten Soldaten auf. Colin Farrell in der Rolle des Soldaten wird prächtig gepflegt und beeindruckt Lehrerinnen, Schülerinnen sowie die Schulleiterin – gespielt von Nicole Kidman. Zu sehen ist der Film am heutigen Mittwoch, 1. November, um 17.30 Uhr sowie noch einmal am 7. November, 17.30 Uhr, und am 8. November um 20 Uhr.

(ani)