ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:33 Uhr

Club-Hausordnung und Gefahrenschilder im Ortsbeirat Sellessen

Sellessen. Erneut beschäftigt sich der Sellessener Ortsbeirat mit dem Jugendclub. Bereits im Februar hatte die Hausordnung des Clubs zur Debatte gestanden, doch vom Trägerverein dem Trattendorfer JC Erebos, hatte sich damals niemand blicken lassen. kg

"Wir wollen das jetzt am kommenden Dienstag klären", sagt Ortsvorsteher Hardy Kordian (SPD), dann tagt nämlich der Ortsbeirat. Eine klare Ansage will Kordian auch zur wilden Parkerei in der Sportplatzstraße machen. Dem Vorschlag von Jugendclub-Chef Christoph Matthäs, an der Auffahrt zum Sportplatz Parkmöglichkeiten zu schaffen, wolle er nicht folgen. "Wir haben eine Befahrung mit der Verkehrsbehörde durchgeführt, darüber werde ich im Ortsbeirat berichten", sagt Kordian. Unter anderem gehe es dann um die Entscheidung, ob Tempo-30-Schilder oder Verkehrsschilder "Kinder" in Gefahrenbereichen angebracht werden sollen. Weitere Themen im Ortsbeirat am Dienstag, 13. April, ab 18.30 Uhr im Büro des Ortsvorstehers sind Baumaßnahmen.