ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Chemie-Damen endlich wieder in eigener Halle

Guben. Am 16. Spieltag spielen die Chemie-Damen endlich wieder zuhause nach vier Auswärtsspielen hintereinander. ksx1

Die Neißestädterinnen erwarten die HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf. Im Hinspiel zog man gegen den Tabellenfünften mit 21:22 den Kürzeren. Chemie befindet sich derzeit auf dem 2. Platz und will diesen festigen. Anpfiff ist diesmal nicht zur gewohnten Zeit, sondern um 16 Uhr im Kaltenborner Sportzentrum.