ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:00 Uhr

Spremberg
Chance auf Geld für Schwimmhalle steigt

Spremberg. Doppelte Chancen räumt die Spremberger Bürgermeisterin Christine Herntier (parteilos) einer möglichen finanziellen Förderung für den Neubau der Schwimmhalle am Kochsagrund ein. Sie bezieht sich auf den Haushaltsausschuss des Bundestages.

Er hat im November beschlossen, die Fördermittel für das Programm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen um 100 Millionen Euro zu verdoppeln. Die Stadt Spremberg hatte sich mit dem Neubau der Schwimmhalle für dieses Programm beworben.