ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:17 Uhr

Spremberger Politik
Bürgermeisterin setzt Tour durch Ortsteile fort

Spremberg. Die Spremberger Bürgermeisterin Christine Herntier (parteilos) will ihre Besuche bei den Ortsbeiräten der Spremberger Stadtteile auch im nächsten Jahr fortsetzen. Das hat sie am Mittwoch bei der Konferenz des Stadtparlaments im Bürgerhaus bekräftigt.

„Man trifft Entscheidungen anders, wenn man die Dinge mit eigenen Augen gesehen hat“, erklärte sie. Als ein „übergreifendes Thema“ ihrer Besuche bezeichnete sie den oft kritisierten Zustand der Radwege in den Ortsteilen. Der Betriebshof prüfe derzeit mehrere mögliche Varianten, diesen Zustand zu verbessern. Eine erste Bilanz der Gespräche in den Ortsteilen ist für Dezember dieses Jahres geplant. Dann treffen sich die Ortsvorsteher von Spremberg zu einem gemeinsamen Gespräch.