ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:56 Uhr

Bürgermeisterin bietet Sprechstunde an

Spremberg. Die Spremberger Bürgermeisterin Christine Herntier (parteilos) bietet am ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 15 Uhr bis 17.30 Uhr eine Bürgersprechstunde im Zimmer 218 im Rathaus, Am Markt 1, an. wr

Wie Pressesprecher Alexander Adam mitteilt, wird die erste Sprechstunde also am Dienstag, 4. März, stattfinden. Die Einwohner der Stadt erhalten so die Chance, sich mit ihren Fragen und Problemen, aber auch mit Anregungen und Ideen direkt an die Bürgermeisterin zu wenden. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Mitarbeiter des Rathauses darum, mit dem Sekretariat der Bürgermeisterin unter Telefon 03563 340-102 eine genaue Uhrzeit abzustimmen. Zugleich sollten die Anrufer bei dieser Gelegenheit mit einem kurzen Stichwort ihr Anliegen mitteilen. Außerdem können alle Spremberger den Briefkasten am Rathaus für Mitteilungen, Informationen und Vorschläge nutzen. Bereits vor der Wahl zur Bürgermeisterin hatte Christine Herntier angekündigt, sie wolle regelmäßig in allen Ortsteilen zu Gesprächen und Fragestunden anzutreffen sein.