ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:51 Uhr

Polizeibericht
Polizei geht von Brandstiftung aus

Spremberg. Von Brandstiftung geht die Polizei beim Feuer in Sellessen aus. Am Samstag gegen 23.40 Uhr war auf dem Gelände des Holzfachhandels der Gebrüder Noack ein Großaufgebot der Feuerwehren im Einsatz, um zwei brennende Lastwagen zu löschen. Von Annett Igel-Allzeit

Laut Polizei brannten sie in voller Ausdehnung wie auch ein zum Abtransport verladener Dachstuhl. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude wurde verhindert. Ein Hackschnitzelhaufen, der Feuer gefangen hatte, wurde mit einem Radlader des Holzunternehmens auseinander gezogen. Gegen 2.45 Uhr übergab die Feuerwehr das Gelände der Polizei. „Unsere Kriminaltechniker haben den Brandort untersucht“, sagt Torsten Wendt. Nun ermittele die Kriminalpolizei.