ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:54 Uhr

Wettbewerb
Brandenburgs beste Schülerlotsen gesucht

Spremberg. Der beste Schülerlotse des Landes Brandenburg wird am Samstag, 9. Juni, in Spremberg gesucht. An diesem Aktionstag werden die 30 besten Schülerlotsen beim Landeswettbewerb in fünf Kategorien – Geschwindigkeiten schätzen, Wissenstest, Erste Hilfe, Entfernungen schätzen und Bremstest – ihr Wissen unter Beweis stellen.

In Brandenburg gibt es circa 550 Schülerlotsen. Partner ist bereits zum zweiten Mal das „Haus des Lernens“ in Spremberg. Dort ist eine Gruppe von zehn Schülerlotsen aktiv, die für die Schüler den Schulweg sichern. Da im Vorjahr der Landessieger aus dieser Schule kam, darf die ASF-Schule in diesem Jahr wieder Ausrichterin des Wettbewerbes sein. Auch Polizei, Freiwilligenagentur Spremberg, der MC Spremberg, das DRK und andere ehrenamtlich Engagierte die Verkehrswacht aus Forst und Cottbus unterstützen am Aktionstag.

(red/pos)