| 17:10 Uhr

Prämien für originelle Verkleidung
Museumsscheune bittet zum Maskenball

Bloischdorf.

Ein Maskenball findet am Sonnabend, 24. Februar, in der Bloischdorfer Museumsscheune statt. Wie der Verein Niederlausitzer Sorbisches Museumsdorf mitteilt, beginnt der Einlass um 19 Uhr. Die Band „Oldie-Express“ tritt auf. Maskenführer Rüdiger Budek aus Hornow moderiert den Abend. Gegen 21.30 Uhr erfolgt die Demaskierung. Die schönsten und originellsten Masken erhalten Prämien. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Wer maskiert erscheint, kommt kostenlos hinein.