Zwischen dem Spremberger Ortsteil Graustein und dem Tschernitzer Ortsteil Wolfshain hat es auf der Bundesstraße 156 am Freitagmorgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Nach Angaben von Polizei-Sprecher Torsten Wendt kam gegen 5:55 Uhr ein Auto von der Fahrbahn ab und knallt gegen einen Baum. Der Fahrer musste schwer verletzt aus dem Auto geborgen und per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Bundestraße wurde für die Rettungs- und Aufräumarbeiten vorübergehend voll gesperrt.