(ani/red) Gerd Schmiedel, Fachbereichsleiter für Bauen und Planen in Spremberg, wird sich am 17. Juni den Fragen der Senioren des Bildungszentrums 55 plus im Kontakt-Café der Volkssolidarität stellen. Wie Barbara Franke, eine der Organisatoren der Veranstaltungsreihe, bestätigt, startet er mit einem Vortrag zur „Stadtplanung in Spremberg“. Beginnen wird die Veranstaltung um 14 Uhr. Rechtzeitiges Erscheinen sichert einen Platz. Barbara Franke macht sich inzwischen vor der Veranstaltung immer ein bisschen Sorgen. „Wir haben es leider schon erlebt, dass die Plätze nicht reichen.“