| 02:36 Uhr

Bildungsausschuss tagt dieses Mal im Kulturschloss Spremberg

Spree-Neiße. Im Kulturschloss Spremberg tagt der Bildungsausschuss des Kreistages am kommenden Donnerstag. Die Wahl des Sitzungsorts hat einen Grund: Es wird dort auch über die Aufgaben der Kreisbibliothek gesprochen. red/js

Hintergrund ist die Diskussion um Zuschüsse von Stadt und Landkreis für die kreisliche Einrichtung.

Weitere Themen der bereits am 26. Januar um 16 Uhr beginnenden Sitzung sind die Satzung der kreislichen Musik- und Kunstschule "Johann Theodor Römhild" und deren Honorarordnung, der Antrag auf Einrichtung des Ganztages in der offenen Form am Pestalozzi-Gymnasium in Guben, die Änderung der Richtlinie zur Vergabe von Zuwendungen zur Förderung des Sports im Landkreis Spree-Neiße und der Stand zur Schulentwicklungsplanung.