| 02:45 Uhr

Betrieb der Bäder ist gesichert

Spremberg. Der Betrieb der Freibäder ist inzwischen abgesichert: Das berichtet Rathaus-Fachbereichsleiter Frank Kulik. Noch im Mai hatten die Mitarbeiter der Stadtverwaltung nach zwei Saisonkräften gesucht. René Wappler

Damals äußerte sich Frank Kulik besorgt, inzwischen jedoch erleichtert: "Unsere Suche verlief erfolgreich." Schwierig gestaltete sie sich aus zwei Gründen: Zum einen handelt es sich um befristete Stellen, zum anderen leidet auch diese Sparte inzwischen unter Fachkräftemangel. Schließlich müssen die Saisonkräfte einen Rettungsschwimmer-Leistungsnachweis in der Stufe Silber vorlegen - und damit eine spezielle Qualifikation für diese Aufgabe erfüllen. Fachbereichsleiter Frank Kulik vermutet: "In Bezug auf fehlende Fachkräfte stehen wir wohl erst am Anfang." Nach seinen Worten wird sich diese Entwicklung in Zukunft weiter zuspitzen.