| 15:52 Uhr

Seminar findet bereits am Donnerstag statt
Berichtigung zum Korbflechten in Terpe

Spremberg.

Das zweite Seminar der Korbflechter in Terpe findet am Donnerstag, 15. März, statt und nicht am Freitag, wie falsch in der RUNDSCHAU berichtet. Darauf weist Ortsvorsteher Dieter Freißler hin. Das Seminar beginnt um 18 Uhr im alten Konsum. Es wurde nötig, weil bisher von 21 Teilnehmern nur Joachim Klammer seinen Korb fertigstellen konnte. Quereinsteiger haben am Donnerstag mit einem Beitrag von fünf Euro die Chance, sich ebenfalls zu beteiligen. Als Höhepunkt am Abend bezeichnet der Ortsvorsteher das Flechten des zweiten Storchennestes für Terpe. Dazu wird ein verzinktes Rad mit einem Durchmesser von 1,3 Metern mit Weide versehen. Am Freitag, 16. März, findet im alten Konsum um 18.30 Uhr eine öffentliche Verkehrsteilnehmerschulung statt.