ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:41 Uhr

Sammlung für Leukämie-Stiftung
Benefizkonzert in Erinnerung an Dr. Lang

Spremberg. Die Cottbuser Acadamy of music führt am Freitag, 6. Juli, im Gedenken an an den im Januar verstorbenen Leitenden Notarzt Dr. Michael Lang ein Benefizkonzert unter dem Motto „Lieder der Liebe, der Lausitz für die Leukämie-Stiftung und für Dr. Lang“ durch.

Die Musikschule kündigt Akustik, Rock und Folk für die live gespielten Auftritte im Festsaal Niederlausitz des Spremberger Hotels Georgenberg an. Der erste Teil des Konzertes beginnt um 15.30 Uhr, der zweite um 18.30 Uhr. Der Einlass startet jeweils eine halbe Stunde zuvor. Wie die Acadamy of music ankündigt, wird für die Deutsche José-Carreras-Leukämie-Stiftung gesammelt. Vor zwei Jahren war gemeinsam mit Dr. Michael Lang vom Spremberger Krankenhaus, selbst Musikschüler an der Acadamy of music, das erste Benefizkonzert veranstaltet worden.

(red/pos)