ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Beide LHC-Teams kehren mit Pleiten heim

Cottbus. Ohne Punkte sind die Handballer des LHC Cottbus am Wochenende aus Bad Doberan und Minden zurückgekehrt. Die Männer unterlagen in der Ostsee-Spree-Oberliga dem Bad Doberaner SV mit 29:30. wsw1

Es war eine vermeidbare Niederlage, denn fünf Minuten vor dem Abpfiff hatten die Lausitzer noch mit zwei Toren geführt. In der Jugend-Bundesliga verloren die "Junior Bulls" des LHC auch ihr viertes Spiel, und zwar 33:31 in Minden.