Es war eine vermeidbare Niederlage, denn fünf Minuten vor dem Abpfiff hatten die Lausitzer noch mit zwei Toren geführt. In der Jugend-Bundesliga verloren die "Junior Bulls" des LHC auch ihr viertes Spiel, und zwar 33:31 in Minden.