ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:12 Uhr

Konzept für Denkmalensemble in Spremberg
Bauausschuss berät über den Georgenberg

Spremberg. Mit dem Konzept für das denkmalpflegerische Ensemble am Georgenberg werden sich die Mitglieder des Spremberger Bauausschusses während ihrer nächsten Konferenz befassen. Die Mitarbeiter des Rathauses betrachten das Denkmalensemble mit dem Stadtpark, dem Schwanenteich, der Freilichtbühne und der Festwiese als bedeutende Parkanlage und Veranstaltungsfläche.

Der Park auf dem Georgenberg weist laut ihrer Unterlagen „einen großen Bestand an Originalsubstanz der letzten 150 Jahre auf“. Die Gesamtanlage müsse instandgesetzt und weiter entwickelt werden. Die Mitglieder des Bauausschusses treffen sich am Montag, 12. November, um 18 Uhr zu ihrer Beratung im Bürgerhaus.