ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:40 Uhr

Spremberg
Pumpsches Freibad noch bis Sonntag geöffnet

Spremberg. Die Hitze hat den Spremberger Freibädern eine gute Saison beschert, das kann schon jetzt gesagt werden. Trotzdem besteht zumindest für das Freibad Schwarze Pumpe nur noch bis zum kommenden Sonntag die Chance, sich dort zu erfrischen.

Das bestätigt der Förderverein. Die Saison bei anhaltender Hitze zu erweitern, das könne der Förderverein, der das Bad ehrenamtlich betreibt, leider nicht stemmen, so Sven Remane, der stellvertretende Vereinsvorsitzende. Neben dem Kinderplanschbecken, der Rutsche, einem Spielplatz und dem Imbissangebot aus Elsterheide hat das Freibad Schwarze Pumpe im Gegensatz zum Freibad Kochsagrund einen Sprungturm. Drei Meter ist er hoch. Geöffnet hat das Pumpsche Bad bis einschließlich Sonntag täglich von 12 bis 19 Uhr.