ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Autofahrer bei Terpe schwer verletzt

Spremberg.. Weil ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt nicht beachtete, kam es gestern Mittag an der Bundesstraße 156, Abzweig Terpe, zum Zusammenstoß zwischen einem Lkw und dem Pkw. Dabei wurde der 34-jährige Autofahrer aus Hoyerswerda schwer verletzt.

Er wurde per Rettungshubschrauber ins Cottbuser Krankenhaus geflogen, heißt es aus der Spremberger Polizeiwache. Der Lkw-Fahrer sei unverletzt geblieben. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. (pm)