Wie Torsten Wendt, der Polizeisprecher des Schutzbereiches Cottbus/Spree-Neiße, am Freitag mitteilte, habe das Fahrzeug am Friedhofsparkplatz in der Drebkauer Straße gestanden."Der unbekannte Täter schlug eine Dreiecksscheibe ein und gelangte so in das Innere des Wagens. Dort hat er aus dem Kofferraum eine Handtasche mit persönlichen Papieren und mit Bargeld gestohlen", sagt Polizeisprecher Torsten Wendt.