| 02:47 Uhr

Ausstellungseröffnung "Sehen und Sähen"

Spremberg. Im Rahmen der Interkulturellen Woche "Vielfalt verbindet" wird im Mehrgenerationszentrum "Bergschlösschen" die Ausstellung "Sehen und Sähen" zu sehen sein. Die Ausstellung der Friedensbibliothek Berlin zeigt Fotos zu Afrika und Albert Schweitzer, die flankiert werden von Texten zur Schwierigkeit des Sehens, zum Leben Schweitzers und zur Wichtigkeit des Helfens. red/js

Die Eröffnung findet am kommenden Freitag um 17 Uhr statt. Studenten aus verschiedenen Nationen werden im Rahmen eines Internationalen Workcamps die Ausstellung begleiten. Die Ausstellung kann anschließend bis zum 22. September von Montag bis Freitag zwischen 9 und 19 Uhr besichtigt werden. Die Friedensbibliothek mit dem Antikriegsmuseum ist eine Einrichtung der evangelischen Landeskirche.