Dezember angesetzte Ausstellung widme sich der Emanzipation jüdischer Mitbürger in der Region bis in die Zeit des Nationalsozialismus, so der Verein Kulturland Brandenburg.
Weitere Informationen unter der Telefonnummer 03531/3 07 83 oder auf der Internetseite www.lkee.de.