ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:06 Uhr

Für vorbildliches Engagement
Ausbildungspreis geht nach Spremberg

Spremberg. Das Spremberger IT-Systemhaus Dako Datentechnik wurde in der vergangenen Woche in der Potsdamer Staatskanzlei für sein vorbildliches Engagement in der betrieblichen Ausbildung mit dem „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2018“ ausgezeichnet.

Die insgesamt zehn Preisträger, unter denen auch der Bergbaubetreiber Leag ist, zeichnen sich durch eine herausragende Qualität in der Ausbildung aus, nutzen innovative Ausbildungselemente, engagieren sich ehrenamtlich, unterstützen besonders benachteiligte Jugendliche, darunter auch Menschen mit Migrationshintergrund, oder schaffen Ausbildungsplätze für junge Menschen mit einer Behinderung. 80 Unternehmen haben sich in diesem Jahr für den Preis beworben, der zum 14. Mal vom Arbeitsministerium ausgelobt wurde.

(red/mcz)