ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Ausbildungsmesse auf mehreren Schultern

Spremberg. Die Berufsorientierte Oberschule (BOS) initiiert in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Spremberg, der Stadt Spremberg und der ASG Spremberg GmbH die 17. Ausbildungsbörse auf ihrem Schulgelände in der Wirthstraße. red/js

Regionale Unternehmen können dort ihre Ausbildungsmöglichkeiten vorstellen. Interessierte Unternehmer können sich an die ASG wenden (Telefon 03563 5930557 oder Mail s.krautz@asg-spremberg.de) oder an die Schule (03563 2205 oder Mail: bos-spremberg@t-online.de).