ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:07 Uhr

Aktion der Berufsorientierenden Oberschule
Ausbildungsbörsein Spremberg

Spremberg. Zum 17. Mal lädt die Berufsorientierende Oberschule Spremberg (BOS) zur Ausbildungs- und Studienbörse ein: Für mehr als 60 Berufe werben am Samstag, 22. September, zwischen 9 und 12 Uhr auf dem Schulgelände und in der Sporthalle 38 regionale Unternehmen und Ausbilder.

Ein Klassenraum wird zum Fotostudio für Bewerbungsfotos umgebaut, Experten aus dem Kosmetik- und Friseurhandwerk helfen beim Stylen. Und der Youtuber „Benny Job“ interessiert sich für die Zukunftspläne der Jugendlichen. Die Agentur für Arbeit, die Wirtschaftsförderung ASG Spremberg und die Stadtverwaltung haben der Spremberger Oberschule bei der Organisation der Ausbildungs- und Studienbörse geholfen.