ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:15 Uhr

Veranstaltung
Auf den Spuren der Strittmatters

Pferdeliebhaber Erwin Strittmatter.
Pferdeliebhaber Erwin Strittmatter. FOTO: Werner Arlt
Bohsdorf/Cottbus. Für einen Nachmittag auf den Spuren von Eva und Erwin Strittmatter in der Theaterscheune in Cottbus-Ströbitz gibt es noch Karten. Das teilt Renate Brucke, die Vorsitzende des Erwin-Strittmatter-Vereins in Bohsdorf, mit.

Nach der ersten Veranstaltung im Vorjahr, die schnell ausverkauft war, wurde der Wunsch nach einer zweiten Auflage laut. Der Strittmatter-Verein als Veranstalter erfüllt ihn. Gestaltet wird die Spurensuche am 15. April ab 16 Uhr in der Theaterscheune von den Schauspielern Michael Becker und Oliver Breite sowie von Dr. Knut Strittmatter. Karten gibt es noch im Besucherservice des Staatstheaters im Großen Haus am Schillerplatz, über das Tickettelefon 0355 78242424 oder die Internetseite www.staatstheater-cottbus.de.

(ani)