Nach Angaben der Pressestelle zeigt das Canvas-Modell, wie kleine Teams strukturiert, schnell und zukunftsfähig neue Geschäftsmodelle entwickeln und bestehende Geschäftsmodelle optimieren können. Auf dieser Grundlage gehen die Teilnehmer der Frage nach, ob sie sich als Existenzgründer oder Unternehmensnachfolger eignen. Um Anmeldung bittet die ASG bei Sandra Krautz, unter der E-Mail-Adresse s.krautz@asg-spremberg.de oder Telefon 03563 59305.