| 02:44 Uhr

Anstehen am Polizei-Lasergerät

FOTO: Detlef Bogott
Spremberg. Großer Andrang herrschte am Donnerstag zum Kindertagsfest in der Bergstraße, zu dem das Albert-Schweitzer-Familienwerk, das Mehrgenerationenzentrum Bergschlösschen und die Kita Bennolino eingeladen hatten. Reichlich waren die Angebote an Sport und Spiel. Detlef Bogott

So konnten sich die Kinder in einem Polizeiauto und Krankenwagen umsehen. Begehrt war ein Blick durch das Lasergerät der Polizei. Neben mehreren Hüpfburgen gab es das beliebte Kinderschminken und Bastelstraßen. So entstanden beispielsweise mithilfe der Mitarbeiterinnen der Frühförder- und Beratungsstelle Sommerhüte aus Krepppapier und Zeitungen. Viel Spaß gab es auch bei Musik mit Molli Melodie und Meister Note im Bergschlösschen.