| 02:35 Uhr

Amt Döbern-Land informiert zur Biotonne

Döbern. Das Amt Döbern-Land plant am Montag, 3. April, in Döbern eine Informationsveranstaltung zum Thema Biotonne. Steffi Ludwig

Darüber informiert der amtierende Amtsdirektor Mike Lenke. In der Vergangenheit hätten viele Bürger Anfragen zu diesem Thema an den Landkreis Spree-Neiße gestellt oder auch ihren Unmut ausgedrückt. Dem solle mit der Veranstaltung entgegengewirkt werden.

Spree-Neiße-Dezernent Olaf Lalk (CDU) und weitere Mitarbeiter des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft des Landkreises werden bei dem Termin dabei sein, so Mike Lenke. Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Döbern statt. Die Biotonne wird im Jahr 2019 im Landkreis eingeführt. Schon jetzt werden die Einwohner jedoch gebeten, aktiv zu werden, wenn sie keine 120-Liter-Tonne haben wollen.