Anders als über die Wölfe hätte man dies nicht erreichen können. Ein hervorragendes Alleinstellungsmerkmal seien die Wölfe. Wölfe hier, Wölfe dort. Auch die Begeisterung des sächsischen Umwelt- und Landwirtschaftsministers kannte keine Grenzen. Enthusiastisch bedankte sich Steffen Flath „bei Wolfsexpertin Frau Wolf für ihr tolles Wolfsmanagement“ . Das war jedoch genau ein „Wolf“ zu viel. Die Expertin hatte trotz ihrer Erfolge eigentlich nie vor, ihren bisherigen Namen Kluth zu ändern.