(red/js) Rund 30 Eiben wurden in der Nacht zu Donnerstag in Haidemühl gestohlen. Die Pflanzen lagerten auf Paletten auf einem Grundstück „Am Teich“. Durch den Diebstahl wurden weiterhin zwei Zaunfelder beschädigt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt.