ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:10 Uhr

Zweiter Platz – Ruhland mit gutem Landesliga-Start

Landesliga.. In Brück trafen sich kürzlich die Teams der Brandenburgischen Landesliga zum Saisonauftakt in den Staffeln „Luftgewehr Auflage“ und „Luftgewehr“.

Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen beteiligten sich gemeinsam - denn im Schießsport der Olympischen Diszi plinen gibt es keinen Unterschied im Leistungsvermögen der Geschlechter.
In der Staffel „Luftgewehr-Auflage“ zeigte die routinierte Mannschaft der Schützengesellschaft Ruhland einen gelungenen Start. Beide Begegnungen wurden gewonnen. Der Schützenverein zu Glindow (sechster Tabellenplatz) konnte sicher mit 4:1 Einzelpunkten bezwungen werden. Gegen den Schützenverein Medewitz (dritter Tabellenplatz) gelang ein knapper Sieg mit 3:2 Einzelpunkten. Das beste Einzelergebnis aller Ruhlander erreichte Barbara Pathe mit 297 und 295 Ringen von insgesamt 300 möglichen.
Die Luftgewehrschützen des Schützenclubs Kamerad Senftenberg verloren in Brück beide Wettkämpfe.
Weitere Starts für beide Vereine stehen am 6. und 7. Dezember in Frankfurt/Oder an. Beim Endkampf am 17. Januar 2004 in Wittenberge entscheidet sich, wer an der Aufstiegsrunde zur Regionalliga des Deutschen Schützenbundes teilnimmt. (sw)