ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:38 Uhr

Bürgermeisterwahl angefochten
Zweiter Einspruch gegen Wahl in Lauchhammer

Lauchhammer. Gegen die Bürgermeister-Stichwahl in Lauchhammer ist ein zweiter Einspruch erhoben worden.

Das bestätigt Wahlleiterin Andrea Mende. Über die Absender und mögliche Gründe darf sie noch keine Auskunft geben. Die Einspruchsfrist endet am 13. Februar, erklärt die Wahlleiterin. Zur Stadtverordnetenversammlung am 14. März muss sie eine Stellungnahme zu allen Einsprüchen vorlegen. Die Stichwahl am 21. Janaur hatte Amtsinhaber Roland Pohlenz (parteilos) hauchdünn gegen Herausforderer Mirko Buhr gewonnen.

(jag)