| 02:43 Uhr

Zwei Verletzte nach Unfall auf A 13

Ruhland. Im Krankenhaus behandelt werden mussten der 20-jährige Fahrer eines Transporters und der 23-jährige Beifahrer nach einem Unfall auf der Autobahn 13 bei Ruhland am Mittwochnachmittag. Das teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Jan Augustin

Das Fahrzeug war nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Im Einsatz war auch die Feuerwehr, die ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten binden musste. Der Sachschaden belief sich auf mindestens 2000 Euro.