ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Zwei Verletzte bei Drahtesel-Unfällen

Doppelter Fahrrad-Crash Gleich zu zwei Fahrrad-Unfällen mit Verletzten kam es am Mittwochnachmittag in der Region. Am Niemtscher Schullandheim nahm ein 25-jähriger Radler einer Pedalritterin (41) die Vorfahrt.

Bei der Kollision verletzte sich die Frau leicht und musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Getroffen hat sie da womöglich eine 37-jährige Leidensgenossin, die sich bei einem Fahrrad-Frontalcrash mit einem 41-Jährigen am Reinitzagraben in Senftenberg Kopfverletzungen zuzog.

Diesel-Opa geschnappt
Einen 65-jährigen Diesel-Dieb haben Beamte der Bundesgrenzschutzes und der Senftenberger Polizeiwache am späten Mittwochabend auf frischer Tat mit 150 Litern Kraftstoff am Senftenberger Bahnhof erwischt. Dem Mann aus dem LDS-Kreis ist der Polizei bereits öfter begegnet. (red/kai)