ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:48 Uhr

Polizei
Unfälle mit Sachschäden in Senftenberg

Senftenberg. Gleich doppelt hat es in Senftenberg gescheppert.

Nach einem missglückten Rangiermanöver in der Hörlitzer Straße in Senftenberg sind am Montag gegen 18.30 Uhr zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Bei einem geschätzten Schaden von rund 2000 Euro blieben beide Autos weiterhin fahrbereit, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit.

Einen weiteren Unfall gab es am Dienstagvormittag in der Briesker Straße der Kreisstadt. Dort fuhr ein Pkw auf einen Kleintransporter auf. Beide Fahrzeuge blieben bei einem geschätzten Schaden von etwa 3000 Euro weiterhin fahrbereit, sagt Torsten Wendt. red/trt